Daniel Pietzsch

Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen: aber wissen sollten – Alice Hasters

Ich dachte ich kann mich halbwegs gut in Menschen reinversetzen, die konstant Rassismus und anderen Diskriminierungen ausgesetzt sind. Aber dieses Buch hat mir vor Augen geführt, wie anstrengend, gefährlich und entmutigend das wirklich ist – und wie es ist wenn man dem sein ganzes Leben lang ausgesetzt ist.

Und das dieses Thema noch immer weit davon entfernt ist zu Ende diskutiert zu sein. Auch wenn viele weiße Menschen das behaupten und die Augen verdrehen, wenn das schon wieder zum Thema gemacht wird. Aber man sollte vielleicht dann einfach mal die Klappe halten und zuhören; weil man das nunmal als weißer in Deutschland einfach schwer nachvollziehen kann.

In dem Buch schreibt Alice Hasters viel von persönlichen Erfahrungen, aber vermittelt auch einiges an Hintergrundwissen zu dem Thema.

Ich habe hauptsächlich das Hörbuch gehört, was dem Ganzen eine noch persönlichere Note gegeben hat.

Absolut empfehlenswert!